Vape On! Liquid, Zubehör und mehr

[ANZEIGE]

Ich rauche nicht mehr! Wow, das klingt so gut. Endlich bin ich von den Glimmstängeln weg! Das Dampfen hat mir wirklich geholfen, da es soviel gesünder als rauchen ist, war es die beste Entscheidung, und für mich eben der einfachste Weg mit dem Rauchen aufzuhören. Falls nun jemand nicht genau weiß was „Dampfen“ bedeutet – könnt ihr gerne in einen unserer Beiträge reinschauen – E-Zigarette | Endlich Rauchfrei! Ich bin sogar nicht nur rauchfrei. Nein, auch mein Nikotin verbrauch habe ich sehr stark reduziert! Er ist innerhalb 3-Wochen stark gesungen. Wer weiß, vielleicht Dampfe ich bald ganz ohne Nikotin, nur noch so zum spaß.

Was ich mir so besorgt habe und was man eigentlich so zum Dampfen braucht, zeige ich euch heute sehr gerne in diesem Post.

Was benötige ich, um mit dem Dampfen anzufangen?

Zu allererst benötigt man natürlich eine E-Zigarette. Mit einer ganz einfachen Ausführung eines Geräts oder eines Starter-Sets könnte man zunächst beginnen. Viele Hersteller bieten mittlerweile solche Starter-Sets an, falls ihr glück habt und einen Offline-Dampf-Shop in der Nähe habt, könnt ihr euch natürlich auch direkt dort informieren. Um dann loszulegen, sind auch noch Verdampfer Köpfe und natürlich das zu verdampfende Liquid nötig.

Smok-Alien-Akkuträger

Ein Starter-Set oder Gerät für Anfänger mit dem man direkt Losdampfen kann, liegt preislich zwischen ca. 25 EUR und 65 EUR. Es gibt also auch sehr günstige Geräte, mit denen man auch als Anfänger nichts falsch machen kann. Jeder der sich mit dem Thema „E-Dampfen“ beschäftigt, wird mit der Zeit, selbst das richtige Gerät für sich finden, es hat viel mit Ausprobieren und Experimentieren zu tun. Denn es gibt auch andere anspruchsvollere Geräte, mit diesen können dann auch Watt Zahl usw. selbst nach Wunsch eingestellt werden.

Tipp: Um sich vor Produktfälschungen und minderwertiger Ware zu schützen – sollte man immer bei seriösen Händlern kaufen. So erhaltet man mehr Sicherheit und kann gegebenenfalls auch reklamieren.

All in One Aspire PockeX AIO – Starter Kit

 

E-Zigarette-Starter-Kit

 

Bei dieser E-Zigarette handelt es sich um ein All in One Gerät – Der Verdampfer ist inklusive Tank und Akku verbaut, er ist handlich und kompakt.

All-in-One Modelle sind wegen der einfachen Bedienbarkeit sehr beliebt und perfekt für Einsteiger geeignet.

Ich habe den Aspire PockeX AIO selbst ausprobiert und finde ihn echt super. Der Geschmack ist gut und das kleine Gerät macht auch ordentlich Dampf. Für den Preis, ist es auch nicht schlimm, dass man nichts einstellen kann.

Perfekt für unterwegs geeignet oder eben für Anfänger die es einfach mal mit dem Dampfen ausprobieren oder umsteigen wollen. Auch die Farbe Rose-Gold finde ich garnicht mal so schlecht, es schimmert und hat einen, wie ich finde, leichten Bronze Touch.

 

 

 

Erhältlich bei Amazon für 25,00 €

Video

Gerne stelle ich euch den All in One Aspire PockeX AIO auch im Video etwas genauer vor. Was meint ihr dazu? Wäre es evtl. auch etwas für euch?

 

 

Smok Alien AL85

 

Smok-Alien-Wattzahl-und-mehr

 

 

Zugelegt habe ich mir den Akkuträger Smok Alien AL85,zuerst hatte ich diesen mit dem Wismec Amor Plus Verdampfer Kopf zum selbstwickeln verwendet (Auf den Bildern zu sehen).

Den habe ich aber aktuell mit einem anderen Verdampfer Kopf getauscht. Entschieden habe ich mich für den Kangertech ProTank 4 Evolved, mit diesem fällt mir das selbstwickeln einfach leichter.

Ich bin mit der Smok Alien und dem Kangertech Verdampferkopf gerade sehr zufrieden.

 

Zum Selbstwickeln, ist eine Wickelhilfe für elektronische Zigaretten natürlich wirklich sehr nützlich, würde ich jedem empfehlen.

Liquid-selbstwickler

 

 

 


Liquid und Aromen

Liquids gibt es ja in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen, schon fertig zu kaufen. Schon so, ist das Dampfen, viel günstiger als Zigaretten-Rauchen. Im Durchschnitt verbraucht der Dampfer 50 – 60 ml Liquid pro Monat, die Kosten belaufen sich bei den Liquidpreisen ca. 30 € – 40 € im Monat, natürlich hängt das vom eigenen Dampfverhalten ab wieviel man tatsächlich benötigt, und ob es sich um Premium-Liquid handelt das sehr teuer ist.

Einfach selbstmischen

Um noch mehr zu sparen und auch den Vorteil zu haben, seine eigene Geschmacksrichtung selbst nach belieben zu mischen, gibt es die Möglichkeit, Base in verschiedenen VG und PG stärken selbst mit Aromen anzumischen. Eine App kann euch dabei auch sehr nützlich sein, ich selbst nutze auch eine um mir mein Liquid selbst anzumischen, dort finde ich z.B. heraus wieviel Aroma, Base und Nikotin ich mischen kann.

Liquid-Nikotinshot

 

Meine Aromen

Es ist unglaublich wie viele Aromen es gibt, da kann man sich kaum entscheiden! Um für mich selbst herauszufinden welches Aroma zu mir passt, versuche ich gerade sehr viel aus. Einige lieben Fruchtaromen, andere lieber süß oder Kuchig. Ich bin mir selbst noch nicht ganz sicher, ich denke, ich mag beides gerne, es kommt eben auch auf die eigenen Vorlieben an.

Avoria-Liquid-Aromen

 

Avoria bietet zum Kauf kleine Mengen zum Probieren an, das hat mir auf Anhieb gefallen. So kann erst alles probiert werden! Leider waren nur 3 der Aromen nach meinem Geschmack, diese habe ich nachbestellt:

  • Aroma Godfather: Mischung aus Erdnussbutter, Banane und Karamell
  • Aroma Galaxyblast: Mischung aus verschiedenen Früchten
  • Aroma Hail Mary: Drachenfrucht-Créme Mix
Fizzy Aromen

Nun probiere ich mich gerade durch vier Fizzy Aromen von Big Mouth durch. Diese schmecken mir schon mal besser, als die Aromen von Avoria, bald gibt’s mehr dazu – mit Video für euch.

Fizzy-Aromen

Capella Aromen

Das Glazed Doughnut Aroma von Capella hatte mir so gut gefallen, es schmeckt wirklich nach Donuts mit Zuckerglasur – Süß und lecker. Ich werde es definitiv wieder kaufen.

Frisch in die Sammlung sind auch einige Capella Aromen dazugekommen. Diese wurden schon von mir mit Base gemischt. Jetzt müssen wir sie aber noch für einige Tage reifen lassen bevor wir sie probieren können, damit sie ihren vollen Geschmack entfalten. Dazu gibt’s also auch bald mehr.

Capella-Aroma

 

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü