Sunny Testet das WESTHO Nassfutter | Futtertester.de

[ANZEIGE]

Sunny durfte über Futtertester wieder hochwertiges Hundefutter kennenlernen und testen, dieses mal handelt es sich um das Nassfutter für Hunde von Westho – Qualitätsfutter für den Leistungshund/Jagdhund. Gerne berichte ich euch von unseren Erfahrungen damit.

WESTHO-Hundefutter-im-Test

 

WESTHO-Hundefutter-Broschüren

 

Insgesamt durften 100 tierische Tester das Alleinfutter für Hunde ausprobieren und testen.

 

Erhalten hat Sunny dazu 6 Sorten WESTHO Nassfutter:

  • 2 x WESTHO Tirol mit Rind & Wild 800 g
  • 2 x WESTHO Sylt mit Wildlachsfilet & Forelle 800 g
  • 2 x WESTHO Allgäu mit Rind & Lamm 800 g
  • 2 x WESTHO Westfalen mit Ente & Pute 800 g
  • 2 x WESTHO Friesland mit Lamm & Kartoffeln 800 g
  • 2 x WESTHO Light mit Kaninchen 800 g.

Inhalt 800 Gramm –  4,49 €  (0,56 € / 100 Gramm)

 

Im Paket enthalten war zusätzlich noch, ein Plastikdeckel mit dem die geöffneten Dosen frischgehalten werden können und zwei Broschüren zum Westho Nassfutter sowie auch Trockenfutter Sortiment. Mit Infos der Inhaltstoffe und Zusammensetzung der einzelnen Futtersorten.

 

WESTHO-Hundefutter-Sorten-Broschüre


WESTHO petfood

WESTHO-Hundefutter-Produkttest

Westho bietet Nass- und Trockenfutter mit hochwertigen und schonend zubereiteten Inhaltstoffen für den Jagdhund an. Das Futter beinhaltet alle wichtigen Nährstoffe für die Vitalität des Hundes und ein langes Leben. Der Fleischanteil des Futters ist hoch, zugesetzt werden dem Futter zusätzlich frisches Gemüse, Kräuter und wertvolle öle mit allen wichtigen Nährstoffen und Energieträgern, die ein Hund täglich braucht.

 

Westho Qualitätsversprechen

  • Nur natürliche zutaten
  • Keine tierischen Nebenprodukte
  • Keine Geschmacksverstärker
  • 100 % Gluten frei
  • 100 % Frei von Gentechnik
  • Nassfutter behutsam gegart und vitaminschonend kalt abgefüllt
  • Ohne Konservierungs und Farbstoffe
  • Reich an Omega-3 und -6 Fettsäuren

 

 

Das Futter

Allgäu mit Rind & Lamm

Zusammensetzung:
47 % Rind (Fleisch, Lunge, Leber, Niere), 23 % Lamm (Fleisch, Herz, Leber, Magen), Brühe, Kartoffeln, Preiselbeeren, Leinsamenöl, Lachsöl, Mineralstoffe, Glucosamin (aus Krustentieren), Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), FOS, MOS, Thymian, Yucca Mojave.

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 11 %, Rohfett 7,5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 76 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Allgäu


Friesland mit Lamm & Kartoffeln

Zusammensetzung:
70 % Lamm (Fleisch, Magen, Leber, Herz, Lunge, Speiseröhre), Lammbrühe, 4 % Kartoffeln, Leinsamenöl, Lachsöl, Mineralstoffe, Glucosamin (aus Krustentieren), Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), Fructooligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide, Yucca Mojave

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 11 %, Rohfett 5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 76 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Friesland


Sylt mit Lachs & Forelle

Zusammensetzung:
40 % Wildlachsfilet, 30 % Forelle, Brühe, Kartoffeln, Erbsen, Leinsamenöl, Lachsöl, Mineralstoffe, Glucosamin (aus Krustentieren), Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), Fructooligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide, Minze, Yucca Mojave.

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 11 %, Rohfett 7,5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 76 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Sylt


Tirol mit Wild & Rind

Zusammensetzung:
47 % Rind (Fleisch, Lunge, Leber, Herz, Niere), 23 % Wild (Fleisch), Brühe, Kartoffeln, Tomaten, Heidelbeeren, Leinsamenöl, Lachsöl, Mineralstoffe, Glucosamin (aus Krustentieren), Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), FOS, MOS, Rosmarin, Yucca Mojave

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 10 %, Rohfett 7,5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 76 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Tirol


Westfalen mit Ente & Pute

Zusammensetzung:
30 % Ente (Fleisch, Leber), 25 % Pute (Fleisch, Herz), 15 % Huhn (Fleisch), 22 % Brühe, 4 % Apfel, 2 % Moosbeeren, 0,5 % Leinsamenöl, 0,5 % Lachsöl, 0,5 % Mineralstoffe, 0,05 % Glucosamin (aus Krustentieren), 0,05 % Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), 0,05 % Fructooligosaccharide, 0,05 % Mannan-Oligosaccharide, 0,02 % Kamille, 0,02 % Yucca Mojave

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 11 %, Rohfett 7,5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 76 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Westfalen


Light mit Kaninchen

Zusammensetzung:
56 % Rind (Fleisch, Lunge, Herz, Magen, Nieren), 14 % Kaninchen (Fleisch, Leber), Brühe, Eier, Karotten, Leinsamenöl, Wegerichsamen, Mineralstoffe, Glucosamin (aus Krustentieren), Chondroitinsulfat (aus Fischknorpel), Fructooligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide, Basilikum, Yucca Mojave

Inhaltsstoffe / kg:
Rohprotein 11 %, Rohfett 5 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,8 %, Feuchtigkeit 80 %, Calcium 0,3 %, Phosphor 0,25 %, Vitamin D3 450 IU, Vitamin E 40 mg, Zink 30 mg, Kupfer 3 mg, Mangan 2 mg, Jod 0,03 mg.

WESTHO-Hundefutter-Light


Video

Von Sunny gibt es für diesen Beitrag leider keine Fotos, sie hatte einfach keine Lust dazu. Aber ich hoffe wir können euch mit einem Video glücklich machen, indem ihr sehen könnt wie gut es ihr geschmeckt hat.

Unser Eindruck

Das Futter sieht sehr gut aus, es ist kein zusammengematschter Brei, das gefällt uns schon mal sehr. Auch der Geruch war gut, es roch frisch nach Fleisch, sogar die Dose Sylt mit Lachs & Forelle roch nicht unangenehm, sondern nach frischem Fisch, den auch wir essen würden. Sunny hat ohne lange zu überlegen sofort reingehauen, es hat ihr wirklich sehr gut geschmeckt. Es war keine Sorte dabei die sie bevorzugte oder ablehnte. Sie wollte sogar Nachschlag, ging zum Futter, das in einer Vorratskammer steht, bellte und zeigte mit ihrer Pfote „Das will ich jetzt!“ Es war echt lustig, das könnt ihr mir glauben.

Sunny hat es wirklich sehr gut angenommen und sie hatte auch keine Beschwerden mit der Verdauung. Allerdings ist sie kein Jagdhund oder ähnliches, aber ich glaube das ist nicht wichtig. Der Preis ist etwas höher als anderes Futter, die Qualität ist aber auch wirklich gut.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü