Kneipp | Sandelholz Patchouli | Raumduft – Duftstäbchen

Kneipp-Raumduft-Sandelholz-Patchouli

[ANZEIGE]

Kneipp ist eine tolle Marke mit vielen Produkten die wir sehr gerne haben. Es ist eine Marke mit Tradition. Schon sehr lange macht sie ihre Kunden glücklich. Nun dürfen wir euch als Kneipp VIP-Autoren neue interessante Produkte vorstellen.  

Der Frühling hat endlich begonnen, die Natur beginnt in voller Pracht zu erblühen. Auch im Kneipp Sortiment hält der Frühling Einzug. Eins der neuen Kneipp Raumdüfte mit natürlichen, ätherischen Ölen, dürfen wir euch nun aus den Frühjahrsneuheiten vorstellen.

Kneipp-Raumduft-Sandelholz-Patchouli-Flakon

 

Kneipp-Raumduft

Kneipp Duftwelten

Die neuen Kneipp Duftstäbchen sind in drei Sorten erhältlich und kosten etwa 7,95 € je 50 ml.

  • Sandelholz Patchouli – mit natürlichem ätherischem Patchouliöl – Duftprofil: Warm, balsamisch, holzig.
  • Litsea Cubeba Limone – mit natürlichem ätherischem Öl der Litsea Cubeba – Duftprofil: Zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend.
  • Lavendel – mit natürlichem ätherischem Lavendelöl – Duftprofil: Blumig-krautig, ausgleichend.

Die Düfte sollen unser Wohlbefinden aktiv beeinflussen. Sie sorgen für eine wohnliche Atmosphäre mit angenehmen Duft, ganz klassisch mit duftenden natürlichen ätherischen Ölen und Hölzern. Die Stäbchen geben ihren Duft gleichmäßig in die Räume ab. Die Duftintensität kann individuell nach Belieben über die Anzahl der Stäbchen variiert werden.

 

Sandelholz PatchouliKneipp-Sandelholz-Patchouli-im-Test

Wir durften uns eines der drei Sorten aussuchen. Da wir Lavendel nicht so mögen, mussten wir uns für eins der verbliebenen Düfte entscheiden. Geworden ist es Sandelholz Patchouli. Wir hatten schon zu Anfang alle Duft-Holz-Stäbchen in den Glasflakon gesteckt, das ist aber gar nicht nötig. Der Duft ist sehr kräftig und intensiv, er ist aber dennoch zart.

Das holzige, warme kommt sehr gut zum Vorschein. Da wir Raumdüfte an sich nie verwenden außer im Bad, haben wir auch dieses in unserem Badezimmer aufgestellt. Immer wieder wenn wir das Bad nun betreten liegt der herrliche Duft von Sandelholz Patchouli in der Luft, unangenehme Gerüche werden einfach neutralisiert, einfach klasse! Es hat uns überzeugt, deshalb werden wir wohl auch die Variante mit Zitrone gerne ausprobieren.

Falls ihr nun auch Lust bekommen habt es selbst auszuprobieren – dann schaut doch gerne im Kneipp Onlineshop vorbei –  Frühjahrsneuheiten.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Katrin Herrmann
    April 20, 2018 9:57 pm

    Ich habe mir auch noch eins für mein Bad gekauft, sie duften so toll.
    Tolle Bilder zum Bericht.
    Schönes Wochenende
    LG Katrin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü