ICC-Profil zum Kalibrieren des Druckers – Erfahrungsbericht | drucker-kalibrieren.com

[ANZEIGE]

Heutzutage, kann man die tollsten und farbenprächtigsten Motive auf alle möglichen Materialien wie z.B. Sticker Folien, Transferfolien zum Gestalten von T-Shirts und sogar selbstgestaltende Magnete bringen. Auch Fotos der Familie drucke ich auf Fotopapier selbst zuhause aus, vorbei sind die Zeiten bei denen man noch in ein spezielles Geschäft dafür musste.

Ich nutze diese Möglichkeiten wirklich sehr gerne. Ein Problem hatte ich in letzter Zeit aber immer öfter bemerkt, die Ausdrucke waren zwar schön aber immer dunkler als das eigentliche Motiv. Das störte mich sehr! Deshalb machte ich mich auf die Suche nach einer Lösung für das Problem, glücklicherweise wurde ich schnell fündig!

drucker-kalibrieren.com

Drucker-kalibrieren

Auf der Webseite drucker-kalibrieren.com werden ICC-Profile zum entfernen verschiedener Probleme angeboten.

ICC-Profile korrigieren Probleme wie:

  • Farbstiche (Rotstich, Grünstich, Gelbstich, usw.)
  • falsche Farbwiedergabe
  • Farbsättigung
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben

Falls ihr euch nun fragt was ein „ICC-Profil“ überhaupt ist? Empfehle ich euch einen Blick auf die Rat & Hilfe Rubrik der Webseite zu werfen, es wird dort alles detailliert erklärt.  

Drucker-kalibrieren-ICC-Profile

Der Ablauf

Zu Beginn sollte man aufjedenfall sein Problem schildern und es drucker-kalibrieren.com telefonisch, per mail oder direkt auf der Webseite mitteilen. Ich entschied mich für den direkten weg, dazu klicke ich auf der Startseite auf den Button „Richtiges ICC-Profil finden“, ihr werdet direkt weitergeleitet und müsst nun ganz einfach alle Fragen zu eurem Drucker und eurem Problem auswählen – im Video zeige ich euch wie es funktioniert.

Wenn das erledigt ist, bekommt man ziemlich schnell auch schon eine Antwort per Mail. In meinem Fall wurden mir die ICC-Profile Basic 1700 und Fineart 3500 empfohlen. Die Profile werden speziell auf meinen Epson XP 760 und das verwendete Papier abgestimmt.

Ein freundlicher Hinweis war auch in der Nachricht enthalten:

„Das Problem mit dunklen Farben wird sicher mit beiden ICC-Profilen korrigiert, mit dem „Fineart 3500“ erreichen Sie etwas bessere Brillanz und Genauigkeit, aber für einfache Anwendungen ist ehrlich gesagt auch das günstigere „Basic 1700“ eine gute Option. Die ICC-Profile können Sie direkt in Photoshop CC einbauen und selbstverständlich sind diese auch mit Windows 10 kompatibel“.

Ich entschied mich für das ICC-Profil Fineart 3500 und bekam nach Bestellung superschnell die dazugehörigen Dateien zum Ausdrucken der Referenzdateien mit genauer Anleitung per Mail.

Ausdruck der Referenzdateien mit dem Hilfsprogramm ACPU

Die erhaltene Mail wird geöffnet und wir klicken auf den Download-Link für unser bestelltes ICC-Profil. Danach wird die Datei entpackt, in dieser entpackten Datei befinden sich mehrere Ordner wie z.B. die Referenzdateien sowie auch eine detaillierte Anleitung des Vorgangs. Es gibt sogar Erklär-Videos auf der Webseite mit der ihr den genauen Ablauf mitverfolgen könnt.

Video

Im Video zeige ich euch einige Schritte des Ablaufs, allerdings soll auch dieses Video keine Anleitung sein! Das ist auch garnicht nötig, den drucker-kalibrieren.com beschreibt alles sehr genau.

Nachdem ich nun alles erledigt und die Referenzdrucke nach Österreich versendet habe, bekam ich das endgültige ICC-Profil das auf meinen Drucker abgestimmt ist per mail. Das dauerte nur wenige Tage und ist auch schnell auf den Drucker installiert, am Ende meines Videos könnt ihr sehen wie schnell das funktioniert.

Fazit

Das kalibrieren des eigenen Druckers ist mit dem ICC-Profil supereinfach, die Erklärungen sind leicht zu verstehen und jeder Schritt wird genau erklärt. Das Ergebnis ist super! Die Farben sind nun nicht mehr so dunkel und auch einzelne detailreiche Elemente sind besser zu erkennen. Endlich ist dieses Problem gelöst und ich wieder voll zufrieden mit meinen ausdrucken. Falls ihr eines der oben genannten Probleme mit eurem Drucker habt, empfehle ich euch die drucker-kalibrieren.com Webseite!

Endergebnis-kalibrieren

 

 

(Quelle: Screenshots drucker-kalibrieren.com)

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü