Michl der Allgäumetzger Thump groß

[ANZEIGE]

Wenn man gutes Fleisch kaufen möchte, man aber keinen guten Fleischer in der Nähe hat, empfiehlt sich das bestellen bei einem Online-Fleischversender. Wir achten auf gute Qualität und guten Geschmack, deshalb bestellen wir auch immer wieder gerne im „MICHL Der Allgäumetzger“ Onlineshop – Früher Cena-Deli. In einem früheren Beitrag, haben wir euch von der tollen Qualität schon einmal berichtet. Schaut doch gerne auch HIER vorbei.


Michl – der Allgäumetzger | Neuer Name – die Qualität bleibt!

Der Name der Online-Metzgerei und auch der Website-Auftritt, haben sich geändert, die herausragende Qualität bleibt aber bestehen! Mit der Fleisch & Wurst Spezialitäten Auswahl, genießt ihr besonders guten Geschmack. Die Bestellung ist mit ein paar Klicks genauso einfach wie zuvor – Tipp: Verschenkt doch mal einen Gutschein aus dem Michl – der Allgäumetzger Onlineshop, an eure liebsten, sie werden sich sicher darüber freuen.

Unsere Bestellung enthielt wieder eine große Vielfalt der schmackhaften Produkte aus dem Michl der Allgäumetzger Sortiment. Mit den Fleisch-Produkten, lassen sich viele verschiedene Gerichte zubereiten, wenn man nicht so viel Kochen möchte, weil man vielleicht nicht die Zeit dazu findet, kann man im Onlineshop auch schon vorbereitete Gerichte bestellen. So kommt man mit wenig Aufwand an die leckersten Gerichte wie panierte Schnitzel, Rindsrouladen, Haxen, Beilagen und mehr. Im Handumdrehen, wird so die ganze Familie satt und es schmeckt herrlich.


Leckere Gerichte, zubereitet mit bestem Fleisch

Eine Herzhafte Jausenplatte ist doch immer was Feines – Mit Leckerer Weißwurst, Kabanossi und Leberkäs, dazu einfach einige Brötchen, Brezeln, Gürkchen und süßem Senf, wird’s Mega lecker! Bekommen tut ihr die leckeren Wurst-Schinken & Fleisch Spezialitäten im MICHL-Der Allgäumetzger Onlineshop – unter der Wurst & Schinken Kategorie. So gut und soo lecker, müsst ihr probieren!

Allgäumetzger-Qualität-Jauseplatte


Gefüllte Rouladen

Die Feinen Rindsrouladen werden frisch zugeschnitten, sie sind gefüllt mit geräuchertem Bauchspeck, Essiggurken, Zwiebeln und Senf. Sie schmecken Zart und Saftig, die Füllung passt perfekt. Die Zubereitung ist sehr simpel: direkt in der Pfanne oder auf dem Grill kurz anbraten. Wir entschieden uns dennoch für die geschmorte variante, ganz so wie wir es von Oma kennen.

Rouladen-mit-Bohnen-Allgäumetzger-Qualität

  • Rouladen scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen.
  • Dann, in Grobe Würfel geschnittenes Gemüse (Karotten und Zwiebeln) im Bratensaft braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Etwa 5 EL Tomatenmark zugeben, kurz mitbraten.
  • Mit Traubensaft (etwa 350ml) ablöschen, einkochen. Dann noch 300ml Brühe dazugeben. Lorbeer, Piment und Nelken dazu.
  • Die Rinderrouladen zurück in die Pfanne (Bräter) und 1,5-2 Stunden bei ca.180 Grad im Ofen backen.
  • Danach, Rouladen herausnehmen, die Soße bei Bedarf andicken, Fertig. Als Beilage gab es Bohnen und Knödel.

Wer garnicht kochen möchte, hat die Möglichkeit, direkt die fertig zubereiteten Rouladen zu bestellen.


Allgäumetzger-Qualität-Gyros-mit-Salat-und-KäseGyros vom Schwein

Die Gyros-Streifen aus magerer Schweinekeule geschnitten, sind pikant gewürzt und Pfannenfertig. Die Gewürzmischung ist sehr lecker und passend zum Fleisch. Die Fleisch-Streifen sind gleichmäßig geschnitten und schmecken lecker und zart. Die Zubereitung ist auch hier ganz einfach:

  • Eine Pfanne hoch erhitzen und das Gyros bei starker Hitze knusprig braten.

Es gibt verschiedene, köstliche Gyros-Varianten. Wir entschieden uns dazu, selbstgebackenes, mit dunklem und hellem Sesam bestreutes, Fladenrot zu backen. Ganz Klassisch wird Gyros mit Tzatziki serviert. Selbermachen ist ganz einfach, aber auch fertiges Tzatziki aus dem Supermarkt, schmeckt gemischt mit griechischem Joghurt und etwas mehr würze, super.

Außerdem, sind bei uns beliebte Beilagen: Fetakäse (gerne in Würfel geschnitten), Salat (Knackigen Eisbergsalat), Tomaten und Zwiebeln zu gleichmäßigen Ringen geschnitten.Allgäumetzger-Qualität-Gyros-Menü


Steaks „Allgäuer Art“

Die Steaks nach „Allgäuer Art“ mit einer herzhaften Füllung aus Speck, Röstzwiebeln und Käse, sind schon fertig gebraten. Die Steaks können entweder in einer Bratensoße oder in der Mikrowelle erhitzt werden. Einfach in etwas Öl anbraten, bis die Steaks warm und knusprig sind, geht auch.

Gefüllte-Steaks-mit-Speck-Allgäumetzger-Qualität

Bei uns gab es dazu einen leckeren gemischten Salat und selbstgemachte Kartoffelecken. Die Herzhafte Füllung der Steaks war mal etwas Neues für uns, sie schmeckten wirklich gut. Ein schnelles und leckeres Gericht für die ganze Familie.


Schweinebraten-Allgäumetzger-QualitätSchweinebraten

Saftiges und zartes Fleisch – Der Köstliche Schweinebraten mit fettdurchzogener Struktur aus dem Schweinehals, eignet sich perfekt zum Braten und Garen. Im Onlineshop, wird das Fleisch als 1,2 kg Stück verkauft, das eignet sich hervorragend um einen leckeren Braten zuzubereiten! Wir haben aus dem saftigen Stück Fleisch, einen wunderbaren Schweinebraten mit böhmischen gebratenen Knödelscheiben gemacht.

Braten zubereiten:

  • Öl in einen Bräter erhitzen und den Schweinebraten darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten.
  • Für die Sauce Möhren, Sellerie und Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Würfel zum Fleisch in den Bräter geben und mitbraten.
  • Etwas Kümmel und eine Prise Zucker einstreuen, 2 EL Tomatenmark einrühren und ebenfalls kurz mit anrösten.
  • Mit 100ml-200ml Weißwein ablöschen (einen guten, den ihr auch gerne trinken würdet) und dann die Flüssigkeit auf die Hälfte der Menge einkochen.
  • Nun 400ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Nelken und Lorbeer hinzufügen.
  • Dann den Braten im Ofen bei 175 Grad ca. 1,5 stunden schmoren. Während der Backzeit immer wieder mal Wasser nachfüllen und nach der Hälfte der Garzeit den Braten einmal wenden.
  • Nach dem Backen, der Soße etwas Butter hinzufügen und binden.

Knödel zubereiten:

  • Für die Knödel: 500 g Mehl, 1 TL Salz, 1 Packung Hefe und eine Prise Zucker in einer Schüssel mischen.
  • Nun 150 ml Lauwarme Milch und 2 M Eier zugeben, und dann mit einem Knethaken der Küchenmaschine kneten, bis ein schöner geschmeidiger Teig entstanden ist.
  • Den Teig in der Schüssel abdecken und mindestens eine Stunde gehen lassen.
  • Den Teig danach noch einmal kräftig durchkneten, danach in 3-4 gleich große Rollen formen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Nun einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, dann auf kleiner stufe, die Teigrollen darin 20–25 Minuten gar ziehen lassen.
  • Die Teigrollen aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben nun von beiden Seiten in einer Pfanne mit Butter anbräunen und knusprig werden lassen.

Allgäumetzger-Qualität-Schweinebraten-Menü


Hüftsteak (Rind)

Mit dem mageren, saftigen Hüftsteak (Rind), lassen sich viele Gerichte zubereiten. Wir entschieden uns für Beef Stroganoff. Dieses Gericht schmeckt jedem, der gerne Nudeln mit leckerer Soße und Fleisch isst.

  • Das Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und süßem Paprikapulver würzen.
  • Nun das Fleisch in einer Pfanne mit hoher Hitze Portionsweise anbraten.
  • Das Fleisch hinterher aus der Pfanne nehmen, ein kleines Stück Butter in die Pfanne geben, 250 g Pilze (in Scheiben geschnitten) und 2 kleine Zwiebeln (in Würfel geschnitten) anbraten bis alles schön gebräunt ist, dann auch den zerkleinerten Knoblauch (nach Geschmack) mitrösten.
  • Dann etwa 2EL Mehl zur Pfanne geben, kurz mitrösten und mit 250 ml bis 300 ml Brühe ablöschen.
  • Nun 1 Becher Sahne hinzugeben, kurz aufkochen lassen und dann 1 Becher Crème fraîche hinzugeben, einrühren und wieder warm werden lassen.
  • Dann mit 2 EL Worcestershire-Sauce und 1 EL Senf würzen, bei Bedarf auch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  • Zuletzt das Fleisch hinzugeben und kurz warm werden lassen. Dann mit Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Allgäumetzger-Qualität-Stroganoff


Unsere Meinung

Wir hatten nun schon öfter in diesem Fleischversand-Shop bestellt und waren immer sehr zufrieden! Das Fleisch kommt gut gekühlt und gut verpackt an, es riecht frisch, sieht gut aus und schmeckt hervorragend! Wie immer gibt es nichts zu beanstanden, deshalb werden wir immer wieder gerne unser Fleisch dort bestellen. Solltet ihr Fragen zum Fleisch haben, werden sich die Service-Mitarbeiter von „Michl – der Allgäumetzger“ zügig um euer Anliegen kümmern. Hier stimmt die Qualität und der Service.

Wir bedanken uns für die freundliche Kooperation mit Michl – der Allgäumetzger

 

 

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü