E-Zigarette | Endlich Rauchfrei!

[ANZEIGE]

Rauchfrei sein, ist einer meiner Ziele und guter Vorsatz für das neue Jahr – so wie jedes Jahr! Einfach so mit dem Rauchen aufhören ist für mich ganz schwierig. Einmal hat es sogar für 2 Jahre gehalten, leider fing ich aber wieder an. Da in herkömmlichen Tabak Zigaretten so viele schlechte Inhaltsstoffe wie z.B. Nikotin, Teer, Arsen, Aceton usw. enthalten sind, und ich nicht einfach so mit dem Rauchen aufhören kann. Steige ich nun auf eine etwas gesündere Alternative um.

Rauchfrei-Thump

Ich habe mich sehr lange schon mit dem Thema „Dampfen“ beschäftigt und mich informiert, und bin zum Schluss gekommen, dass es für mich genau das richtige ist um endlich von den kippen wegzukommen. Die E-Zigarette vor allem im Vergleich zur herkömmlichen Zigarette ist, um einiges unbedenklicher.

 

E-Zigarette

Mit der E-Zigarette werden Flüssigkeiten verdampft und nicht geraucht. Hauptbestandteil der Liquids (So bezeichnet man die Flüssigkeit, die in die E-Zigarette gefüllt und dann verdampft wird) sind Propylenglykol und Glyzerin. Beigemischt werden den Liquids, auch verschiedene Aromastoffe und in meinem Fall auch Nikotin – beim selbstmischen verwende ich allerdings viel weniger Nikotin, als wie in einer herkömmlichen Zigarette steckt.

Die Geschmacksrichtungen der Aromen sind sehr vielfältig, es gibt fast nichts was es nicht gibt – Cola, Wassermelone, Himbeere, Kirsche und sogar alkoholische Getränke als geschmacksträger sind möglich. Alles viel besser als der Tabak Geschmack, finde ich.

Salcar V60 E Zigarette

Als Einsteiger Modell, entschied ich mich für das Starter-Set von Salcar V60. Die E Zigarette bietet zum Gerät auch direkt die passenden Liquids. Das Nikotin musste ich bei einem anderen Händler separat bestellen.

Starter-set-e-zigarette-set-Rauchfrei

 

 

Rauchfrei-mit-E-Zigarette-Watt-zahlInhalt des Sets: 

– 1x V60 Mod

– 1x Salcar V60 Tank

– 1x zusätzlicher Spule

– 1x Benutzerhandbuch

– 5x 10ml e liquid

– 1x Mikrofasertuch

– 1x USB Kabel

 

 

 

Spezifikationen:

Modell: V60, Mod-Kapazität: 2200mAh, Batterie Typ: 18650 Batterie, Mod. Größe: 42.0 (L) x24.0 (W) x82.0 (H) mm, Eingangsspannung: 3.4-4.2V, Ausgangsleistung: 5-60W, Temperaturbereich: 100-315 ℃ / 200-600 ℉, Widerstandsbereich: 0,1-3,0 Ohm, Ladezeit: 2,5 Stunden, Aufladung Vol. und Strom: 5V 1A, Zerstäuber Kapazität: 2,0mL, Zerstäuber Widerstand: 0,5ohm, Gewinde: 510.


Da bei einer E-Zigarette nichts verbrannt wird, spricht man vom „Dampfen“. Dabei wird eine nikotinhaltige Flüssigkeit – das zuvor genannte „Liquid“ erhitzt, man inhaliert den dadurch entstehenden Dampf. Um das richtige gerät zu finden, ist es auch wichtig seine eigene Zugtechnik zu kennen. Das Sub Ohm Dampfen ist der direkte Zug in die Lunge, die andere Zugtechnik wäre das sogenannte „Backendampfen“ dabei wird der Rauch, bessergesagt Dampf, zuerst im Mund gesammelt und dann erst in die Lunge gezogen. Ich bevorzuge das Backendampfen, da ich so auch meine Zigaretten geraucht habe.

Rauchfrei-mit-e-Zigarette-Starter-set

Man sollte es vor dem Kauf eines Geräts oder Kauf eines Verdampfers schon wissen, denn es gibt verschiedene Verdampfer Köpfe für die Zugtechniken. Am besten informiert ihr euch direkt beim Händler. Viele YouTube Videos gibt es zu diesem Thema übrigens auch.

Mein Fazit

Ich bin als Anfänger absolut mit dem Starterset Salcar V60 zufrieden. Das rauchen mit gestopften und fertigen Zigaretten, habe ich schon seit einiger Zeit aufgegeben. Es schmeckt mir einfach nicht mehr! Die Aromen schmecken einfach besser als der Tabak Geschmack.

Dampfen-statt-Rauchen-Rauchfrei

Einen anderen Verdampfer Kopf musste ich mir trotzdem zulegen, den das Set beinhaltete einen Verdampfer Kopf der nicht meiner Zugtechnik entspricht. Dazu kommt noch, dass dieser im Set nur 0,5 Ohm besitzt und mit ca. 25-55 Watt gedampft werden kann. Der andere den ich mir nun zulegte, hat 1,5 Ohm und kann mit 8-15 Watt gedampft werden, somit ist dieser zum „Backendampfen“ besser geeignet. Auch besser ist, der Verbrauch des Liquids ist dadurch gesunken und ich habe mehr davon.

Im Starterset sind die Liquids schon fertig gemischt, da diese mir auf Dauer so zu teuer sind, habe ich beschlossen meine Liquids selbst zu mischen. Dadurch spare ich Geld und kann gleichzeitig die Stärke und Geschmack meiner Liquids selbst bestimmen. Was man sonst noch so als Zubehör benötigt und ich mir besorgt habe, und welche Liquids ich mir zum antesten bestellt habe. Zeige ich euch in einem anderen Post.

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich rauche seit fast 3 Jahren nicht mehr. Durch Krankheit ist es mir auch leicht gefallen. Danach hatte ich keine Ambitionen mehr zu rauchen und empfand es sogar stellenweise als eklig. Als erste Maßnahme wurde dann die Wohnung zur Nichtraucherzone erklärt. Mein Menne kaufte sich auch eine Dampfe und benutzt diese in der Wohnung. Die Nikotinstengel raucht er auf dem Balkon oder unterwegs. 🙂

    Antworten
    • Susi hatte das Rauchen wegen Asthma auch vor mehr als zehn Jahren aufgegeben. Für mich ist das nicht einfach und somit eine gute Alternative. LG

      Antworten
  • Ich bin ja auch Raucher und habe schon öfters überlegt auf eine E-Zigarette umzusteigen. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest. LG Romy

    Antworten
    • Vielen Dank 🙂 Hoffentlich war´s auch ein schönes Fest für dich. Bisher bin ich mit dem Dampfen ganz glücklich, geraucht habe ich seither nicht mehr. LG

      Antworten
  • Na dann wünsch ich dir, das du es schaffst , ich kann da Gott sei dank nicht mitreden, ich rauche nicht! Lg Babsi

    Antworten
  • Katrin Herrmann
    Dezember 22, 2017 2:23 pm

    Mein Mann hatte auch eine und er hat es damit geschafft aufzuhören, mittlerweile raucht er schon ein Jahr nicht mehr. Ich kenne aber viele die mit einer E-Zigarette noch mehr geraucht haben. Ich wünsche dir viel Kraft das du es schaffst.,
    LG Katrin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü