[ANZEIGE]

Eine Batterie bedeutet Energie… Energie und Leistung, die für viele Geräte im Haushalt verwendet werden kann und auf diese wir zum Teil auch angewiesen sind. Wir selbst haben schon so manche herkömmliche Batterie verbraucht und hinterher einfach entsorgt, leider waren diese auch immer schnell leer.

Doch wir benötigen immer mehr leistungsfähigere Batterien für verschiedene Gerätschaften die ihre Power voll ausnutzen. Damit auch die Umwelt geschützt wird, hat sich Panasonic intensiv mit der Batterietechnik beschäftigt und wiederaufladbare eneloop Akkus der 4. Generation, die wie herkömmliche Alkali-Batterien verwendet werden können, entwickelt. eneloop ist umweltfreundlich, wirtschaftlich und universell einsetzbar. Über die Testplattform „The Insiders“ dürfen wir die eneloop-Batterien mit dazugehörigem eneloop-Ladegerät ausprobieren, gerne stellen wir euch diese nun vor.


eneloop. Der bessere Akku, die bessere Batterie

Die Highlights

  • eneloop-Panasonic-Batterie-Akkueneloop Akkus sind bereits mit Solarstrom vorgeladen und somit sofort einsetzbar – wie eine normale Batterie.

 

  • Bis zu 2.100 Mal wiederaufladbar – das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

 

  • eneloop Akkus haben eine äußerst geringe Selbstentladung und sind immer einsatzbereit. Auch nach 10 Jahren Lagerung verfügt eneloop über bis zu 70% der Anfangsladung.

 

  • eneloop Akkus sind universell einsetzbar, umweltfreundlich und können in allen Geräten herkömmliche Akkus oder Batterien ersetzen. Sie können mit handelsüblichen NiMH-Ladegeräten aufgeladen werden.

 

 

 

8er Kombi-Pack eneloop Batterien erhältlich für ca. 17,50 €


Intelligentes Schnellladegerät mit LCD-Display

Das Eneloop BQ-CC65 Schnellladegerät mit LCD-Display von Panasonic lädt Akkus der Baugröße AA-Mignon und AAA-Micro-Zellen sowie Mobilgeräte über den USB-Ausgang. Das Display ist selbsterklärend und wirklich einfach zu verstehen, jede Zelle wird einzeln geladen und geprüft. Das Ladegerät verfügt zudem über ein langes Kabel und muss nicht, wie bei anderen Ladegeräten „direkt in die Steckdose“ gesteckt werden, dass macht die Nutzung viel flexibler.

eneloop-Panasonic-Ladegerät-für-Batterie-Akkus

Die Highlights

  • eneloop-Panasonic-Batterie-LadegerätDas intelligente eneloop pro Schnellladegerät mit LCD-Display eignet sich optimal für den professionellen Nutzer, der seine Akkus laden, pflegen und testen möchte.
  • Das Mikroprozessorgesteuerte Ladegerät verfügt über eine Einzelschachtüberwachung und prüft und lädt jede Zelle separat. Es lädt 1-4 Ni-MH Akkus der Größe AA (Mignon) oder AAA (Micro) sowie Mobilgeräte über den USB-Ausgang.
  • Für eine besonders schonende Ladung ist es mit einem Premium-Überladeschutz ausgestattet: Es lädt jede Zelle individuell und beendet den Ladevorgang automatisch, bevor eine Überladung stattfindet.
  • Auf dem beleuchteten LCD-Display werden für jede Zelle umfangreiche Informationen zu Kapazität (mAh), Spannung (V), Energie (Wh), Dauer oder Status des Ladevorgangs angezeigt.
  • Im Refresh-Modus können „müde“ Akkus wieder aufgefrischt werden (mit Anzeige, welche Kapazität aktuell „noch“ im Akku steckt). Das Ladegerät informiert den Nutzer außerdem, wenn ein Akku ausgetauscht werden muss.

 

 

 

Das Panasonic eneloop pro Schnellladegerät ist für ca. 47,60 € erhältlich.


Unser Fazit

Das Ladegerät bietet einige Vorteile: Das Display ist beleuchtet, gut Lesbar, übersichtlich und einfach in der Handhabung. Nach kurzer Zeit schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung automatisch ab. Die Akkus werden sehr schnell geladen, bei der gleichzeitigen Ladung von 3-4 Batterien, sind diese in nur 4 Stunden komplett aufgeladen. Bei 2 Batterien im Ladegerät, sind diese schon nach 2 Stunden Ladezeit einsatzbereit. Bei der Nutzung des USB-Ladeanschlusses werden die Akkus im Gerät nicht mehr geladen. Das heißt: Entweder die Akkus werden geladen oder eben ein Mobilgerät per USB. Wir finden das völlig in Ordnung, schon allein das so ein Batterie-Lade-Gerät die USB Lademöglichkeit anbietet ist super. Sehr praktisch und sinnvoll ist auch die zuverlässige Ladeabschaltung nach erfolgreicher Ladung, so bleiben die Akkus geschützt.

Die Panasonic eneloop Akkus sind in der Anschaffung nicht gerade sehr günstig, dennoch lohnt sich der Kauf! Durch ihre Spitzenqualität und natürlich ihre Langlebigkeit (wiederaufladbar) sind diese sehr empfehlenswert. Wir verwenden die Batterien in unterschiedlichen Haushaltsgeräten wie z.B. in Fernbedienungen von verschiedenen Geräten, Taschenlampen oder auch Beautygeräten wie diese HIER. Bisher sind diese Eneloop-Akkus die besten wiederaufladbaren Batterien die wir verwendet haben, andere waren zwar auch nicht schlecht, hatten aber im Gegenzug eine schwächere Leistung.

Die Akkus und auch das Ladegerät haben sich von der besten Seite gezeigt, deshalb gibt es von uns eine Klare Kaufempfehlung.

Tipp: Würdet ihr euch gerne selbst von der Qualität überzeugen? Wenn ihr möchtet, geben wir an fünf von euch, einen individuellen eneloop-Rabattcode in Höhe von 15 € für den Panasonic-Webshop per Mail weiter. Der Rabatt-Code ist aber nur im Webshop und bis zum 30. Juni 2018 einzulösen. Hinterlasst einfach einen Kommentar bei Interesse.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü