Onyx-Hybride-Bratpfanne-Thump-Groß

[ANZEIGE]

Habt ihr schon mal in euren Pfannen mit Edelstahlbesteck oder Metallutensilien rumgekratzt, ohne die Antihaftoberfläche zu zerkratzen? Nein? Wir schon! „Onyx cookware“ ist die Marke für hochwertiges und innovatives Kochgeschirr zum Kochen und Braten. In diesem Blogpost, dürfen wir euch die wohl schönste sowie auch beste Pfanne vorstellen, die wir bisher so im Gebrauch hatten.

Die Pfannen haben einen hohen Preis – dieser ist jedoch gerechtfertigt! Die Qualität und die Langlebigkeit sind spitze. Bis zum 27/10/2019 habt ihr die Chance bis zu 70% zu sparen. Es gibt Angebote auf alle Produkte. Holt euch jetzt das ONYX PFANNENSET – 3 STÜCK für 149,99€ statt 507€.


Onyx cookware | Das Hochwertige Kochgeschirr

Onyx cookware kombiniert moderne Technologie mit Kochgeschirr! Mit dieser innovativen Technologie ist es ihnen gelungen, die Antihaft-Funktion einer normalen Antihaftpfanne und die Haltbarkeit einer professionellen Edelstahl- oder Gussstahlpfanne zu vereinen. Für die Herstellung der „Hybridpfannen“ werden drei Schichten verwendet – dies wird auch als „Tri-Ply“ oder „Clad“ Kochgeschirr bezeichnet. Die erste Schicht besteht aus magnetischem Edelstahl. Diese gewährleistet, dass die Bratpfanne auf jedem Herd funktioniert – Gas, Keramik oder Induktion! Als nächstes kommt eine Aluminiumschicht, die für eine gleichmäßige Hitzeverteilung sorgt. Dann folgt die abschließende Schicht aus Edelstahl.

Onyx-Bratpfanne-3er-Set

Entwickelt aus hochwertigen Materialien und einzigartigem Laser-Gravur-verfahren, womit auch das patentierte ONYX Hexagon-Design erzeugt wird, begeistert Onyx cookware alle Kochbegeisterten und Genießer. Durch dieses einzigartige Verfahren wird in der Pfanne eine Abfolge von Gipfeln und Tälern geschaffen. In den Tälern befindet sich die Antihaftbeschichtung, die dafür sorgt, dass nichts anhaftet und die Pfanne leicht zu reinigen ist. Auf den Gipfeln ist Edelstahl, der für Haltbarkeit, ein perfektes Anbraten und die Möglichkeit sorgt, Metallutensilien und -Werkzeuge zu verwenden – sogar elektrische Werkzeuge (!). Aus diesem Grund werden die Bratpfannen als „hybrid“ bezeichnet!

Drei-Größen-Onyx-Bratpfanne

Damit nichts während der Zubereitung von Speisen haften bleibt, wurde eine hochwertige japanische Antihaftbeschichtung, die Diamantenstaub enthält, um für zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit zu sorgen, verarbeitet. ONYX Küchengeschirr ist vollständig frei von PFOA. Dies gilt ebenfalls für jeden anderen Schadstoff oder gesundheitsgefährdende Substanz. Da die ONYX Bratpfanne einschließlich des Griffs durch und durch aus Edelstahl und Aluminium besteht, kann sie bei bis zu 250 °C in einem Backofen verwendet werden.

Onyx-Bratpfanne-Hexagon-Gravur

Metallutensilien können ohne Probleme benutzt werden, ohne dass Gefahr besteht, die Antihaftbeschichtung der Bratpfanne zu zerkratzen oder anderweitig zu beschädigen. Ebenso ist auch das Reinigen mit Stahlwolle kein Hindernis. Es ist so genial einfach und hinterlässt nicht einen Kratzer! Wer die Reinigung in der Spülmaschine bevorzugt, kann sie mit allen Onyx Produkten gerne verwenden, denn diese sind durchweg geschirrspülmaschinenfest!

Gericht-fertig-Onyx-Bratpfanne


Review-Video | Onyx Bratpfanne

Im Video stelle ich euch das Pfannen-Set vor. Derzeit sind drei Größen erhältlich: 24 cm-26 cm-28 cm. Im Video seht ihr auch, wie ich in der Pfanne Metallutensilien verwende, die man eigentlich nicht unbedingt so gebrauchen würde. Viel Spaß beim Zuschauen!


Kay-beim-Kochen-mit-Onyx-BratpfanneUnsere Meinung

Wir sind begeistert! Die Qualität, das Design und die Innovation vereinen sich zu einem hochwertigen Produkt, dass ein Leben lang hält. ONYX bietet so eine hochwertige Qualität ihres Premium-Kochgeschirrs an und ist davon überzeugt – So sehr, dass sie ihren Kunden sogar 5 Jahre Garantie und 100 Tage volles Rückgaberecht für jedes einzelne Produkt bieten. Die Pfannen sind Robust, haben ein gutes Gewicht und sind für alle Herdarten geeignet! Die Oberfläche mit dem Hexagon-Design, ist Kratzfest, sieht toll aus und hat uns im Test nicht im Stich gelassen! Die Pfannen sind auch nach mehrmaliger Verwendung so wie neu, kein Kratzer, keine Erhöhung oder Verformung der Pfanne – einfach Genial! Die optimale Wärmeleitung ermöglicht zudem schnelles Zubereiten der Mahlzeiten.

 

 

 

Wir bedanken uns für die freundliche Kooperation mit Onyx cookware

 

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo, ich habe mir die kleine Pfanne vor über einem Jahr in einem Campingzubehörladen gekauft, weil sie den einklappbaren Griff hat (wg.Wohnmobil) und dabei einen sehr guten Eindruck machte. Benutze sie seitdem täglich und bin 100% zufrieden! Leichte Reinigung und super im Gebrauch. Erst heute habe ich entdeckt, dass es die Pfanne auch in 26 cm gibt; leider ist sie nicht lieferbar — schade. Das ist für uns die ideale Grösse. Werde wohl warten müssen.

    Antworten
  • Claudia Küffner
    April 11, 2021 6:05 pm

    Der Link zur Bestellseite funktioniert leider nicht.
    und auf der Onyx-Seite dauert es bis ENde Mai bis die geliefert werden.
    Wo kann ich die denn noch bestellen?
    Vielen Dank für eine Antwort.
    Schöne Grüße

    Antworten
  • Hallo Ihr beiden,
    das Video hat mir gut gefallen. Werde mir jetzt auch eine kaufen. Was mich interessieren würde welche Sauce macht Ihr zu den Frikkas bitte ? Bin absoluter Saucenfan und immer auf der Suche nach neuen Rezepten. Und euer Essen sieht lecker aus. Wäre nett wenn Ihr mir euer Rezept zukommen lassen würdet. Hab letztens eure Nußtörtchen ausprobiert, sehr lecker.
    Lg
    Micha

    PS. Macht weiter so und viel Spaß weiterhin.

    Antworten
  • Hallo wir haben seit einigen Wochen diese Pfannen soweit so gut bis wir versucht haben Bratkartoffeln zu machen. Also sie backen am Boden fest
    , zum Schluss hat man nur Matsche in der Pfanne . Mit Bratkartoffeln nicht mehr viel zu tun. Schade…..

    Antworten
    • Wir hatten auch schon Bratkartoffeln mit der Pfanne zubereitet und hatten keine Probleme! Sowas kann ja viele Gründe haben: Herstellungsart, Kartoffelart oder die Pfanne war vielleicht zu heiß, denn sie wird ja schnell heiß und muss dann runtergeschaltet werden. Das muss ja nicht unbedingt an der Pfanne liegen. Wir hatten auch schonmal eine Sorte Kartoffeln, die echt schlecht zu verarbeiten waren.

      Antworten
  • Die Klingen wirklich sehr gut, für Pfannen zahle ich auch gern etwas mehr. Das sieht man dann an der Lebensdauer. LG Romy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Micha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü