Klarstein Fruit-Jerky-8 | Gesunde Snacks einfach selbst gemacht!

Klarstein-Dörrautomat-Thump

[ANZEIGE]

Wir lieben getrocknete Früchte. Bananenchips, Apfelchips und mehr knuspriges Obst gibt es mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt zu kaufen, die Auswahl ist groß, aber leider ist auch der Preis nicht ohne. Am liebsten naschen wir die gesunden Snacks beim Filmgucken als Ersatz zu den herkömmlichen Chips – manchmal darf es eben etwas gesünder sein.

Wie man die gesunden, knusprigen, süßen Snacks ganz einfach selber machen kann, zeigen wir euch heute. Dazu benötigt man nur einen Dörrautomaten. Wissenswertes rund um Dörrautomaten, geeignete Lebensmittel und nützliche Kauftipps, findet ihr auf der Dörrautomat Test Seite – wenn euch das Thema interessiert, schaut unbedingt mal vorbei, es lohnt sich.

Klarstein KG3-Fruit-Jerky-8

Klarstein-Dörrautomat

 

Produktbeschreibung

  • leistungsstarker Dörrautomat zur Trocknung von Lebensmitteln | natürliche Konservierung zum Erhalt von Vitaminen und Mineralien | 650W Leistung für optimale Hitze im Umluft betrieb.
  • 8 große Trockenebenen zur schnellen Verarbeitung großer Lebensmittelmengen | Trockenfläche von fast 1 m²
  • rückwärtiger Lüfter mit superleisem Arbeitsgeräusch zur gleichmäßigen Hitzeverteilung
  • Getrocknetes Obst oder Gemüse als leckerer Snack oder als natürlich konservierte Zutaten für den täglichen Speiseplan liefert der Dörrautomat Fruit Jerky 8 von Klarstein
  • Mit 650W Leistung entzieht der Fruit Jerky 8 Lebensmitteln das enthaltene Wasser und verlängert ihre Haltbarkeit mit einer der ältesten und natürlichsten Konservierungsmethoden der Welt

Die Temperatur lässt sich bis 68 Grad einstellen, welche Temperatur nun die perfekte für euer Dörrgut ist, findet man z.B. auch in der mitgelieferten Gebrauchsanleitung. Mit dem Timer kann man die perfekte Dörrzeit minutengenau einstellen, das Gerät schaltet dann automatisch ab und beendet das dörren. Sehr praktisch, denn dörren ist oft sehr langwierig. Das trocknen braucht eben seine Zeit.


Trockenfrüchte und mehr

 

Klarstei-Obst-dörren

 

Bananen und Apfelchips sind bei uns total beliebt. Jetzt machen wir sie ganz einfach selbst!

Dazu werden die Bananen und Äpfel in Scheiben geschnitten und auf die Einschübe des Dörrautomaten gelegt. Dann nur noch die entsprechende Dörrzeit im Timer eingegeben, einschalten und abwarten. Alles ganz einfach!

Da wir die Apfelchips lieber ohne schale mögen, kann diese auch einfach weggelassen werden, ist genau so lecker.

 

Nicht nur Obst kann darin gedörrt werden, auch Fleisch ist möglich. Wir haben es selbst ausprobiert, und Beef Jerky hergestellt.

Dazu haben wir Rinderrouladen in Streifen geschnitten, für einige Stunden in einer würzigen Marinade ziehen lassen und danach einfach auf die Einschübe des Dörrautomaten gelegt.

1,5 Kg Fleisch passte hinein und es blieb sogar noch ein Fach frei, einfach super wieviel da so reinpasst!

 

Fazit

Mit dem Klarstein Fruit-Jerky-8 ist das dörren wirklich einfach, die Bananenchips, Apfelchips und auch das Beef Jerky sind uns schon im ersten Durchgang perfekt gelungen. Man muss eben bedenken das alles seine Zeit braucht – Fleisch braucht viel mehr Zeit zum Trocknen als z.B. Bananen. Sehr positiv: Die Trocknung ist auf allen Einschüben gleichmäßig. Die Verarbeitung ist ganz gut und preislich kann sich dieser Dörrautomat auch sehen lassen. Mit knapp 100 € ist er im Vergleich zu den hochpreisigen Dörrautomaten wirklich günstig. Einziges Manko bisher, war nur das zwei, drei Plastikeinschübe etwas beim Hineinschieben und Hinausziehen leicht hakten, sodass man diese etwas vorsichtiger hin und her schieben muss bevor sie wieder in ihre perfekte Position passten.

Wir sind mit diesem Gerät wirklich sehr zufrieden. So können wir nun alles Mögliche ohne zusätzliche Zusatzstoffe selber dörren. Dazu kommt natürlich auch, dass man richtig viel Geld sparen kann, die Preise für Beef Jerky und Trockenfrüchte im Handel sind teilweise sehr hoch.

 

Wir bedanken uns für die freundliche Kooperation mit doerrautomattest.net

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar zu susiundkay Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü